Home
BAG stellt sich vor Wir bieten Mitgliedschaften Aktuelles Kontakt
Philosophie Erläuterungen Mitglieder Veranstaltungen Bürozeiten
Informationen Mitglied werden! Links Impressum
Aufgaben & Ziele
Kurz notiert!
Recherchen
Struktur & Vorstand Nachricht
Satzung
Kooperationen Spenden In eigener Sache
Partner & Mitgliedschaft

Aufgaben & Ziele

Aufgaben:

Aufgaben auf familiärer Ebene

Die BAG-TL möchte betroffenen Eltern verdeutlichen, dass gerade Mütter sich freimachen müssen von Schuldkomplexen und der Vorstellung, sie hätten in der Erziehung versagt. Die BAG-TL beweist, dass dieses Verhalten der eigenen Kinder kein Einzelfall, sondern ein weltweit bekanntes Phänomen ist und seit mehr als einem halben Jahrhundert von Medizinern, Psychologen etc. beschrieben und kommentiert wird. 

Aufgaben auf politischer Ebene

Die BAG-TL will mehr Öffentlichkeit für die Verhaltensbilder „Teilleistungsstörungen” und Aufmerksamkeits- / Hyperaktivitätsstörung. Nur wenn auf breiter Ebene klar wird, dass betroffene Kinder und Jugendliche nicht das Produkt falscher Erziehung sind, sondern es für ihr Verhalten medizinische Gründe gibt, wird sich allmählich die negative Einstellung bei Lehrern, Erziehern, ja der gesamten Umwelt verändern. 

Hilfe zur Selbsthilfe

Unsere vordringliche Aufgabe ist die Beratung betroffener Eltern, Erzieher und Lehrer. Wir informieren über die einzelnen Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten. Wir beantworten Fragen zum familiären Umgang miteinander, zur Diagnose, zum medikamentösen Einsatz, zum Schulalltag, zur Berufsausbildung und -förderung. 
Wir vermitteln bundesweit Kontaktadressen und versenden Infomaterialien. 

Ziele:

Aufklärung

Beraten statt verunsichern. Helfen statt vertrösten. Kurze Wege zur gesicherten Diagnose und zur hilfreichen Therapie aufzeigen. Forderungen an die (Schul-) Politik formulieren. All das sind wichtige Ziele, die wir zusammen mit anderen Selbsthilfeverbänden formuliert haben.

Hilfe bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess junger Erwachsener mit Teilleistungsstörungen.

Mit der fortschreitenden Aufklärung wachsen im gleichen Maße die Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Wir erfüllen bereits heute unsere Aufgaben in Multifunktionen.

Wir sind bereits heute gleichzeitig:

Vorreiter und Kritiker,
Aufklärer und Wächter,
Call-Center und Postversand,
Veranstalter und Zuhörer,
Reporter und Archivar.


Die Bewältigung all dieser Aufgaben schaffen wir nur noch über

Vernetzung

Vereinigen – Vereinfachen – Vereinheitlichen – Verteilen

Um die vielfältigen Aufgaben zu lösen, müssen gemeinsame Kräfte gebündelt, Synergien optimiert und der Verwaltungsaufwand reduziert werden.

Nur noch über die Zusammenarbeit mit anderen beteiligten Institutionen, Behörden und Vertretern der Selbsthilfe lassen sich die Ziele im Interesse der betroffenen Kinder und Jugendlichen sowie deren Angehörigen verwirklichen.

BAG-TL e.V.
Wendelinstr. 64
50933 Köln
 Tel: 0221 / 4 97 27 19
Fax: 0221 / 4 91 14 64
Email:info@bag-tl.de